Zurück am Frigate Rock

Wieder fühlte sich die Ankunft in Union Island ein bisschen so an, als ob wir nach Hause kämen. Von vielen Locals wurden wir mit Freude per Handschlag begrüßt und es war schön sich endlich mal wieder nicht ganz so sehr als Fremder in der Fremde zu fühlen.

Am vergangenen Montag fuhren wir zum Frigate Rock und dort liegt nun unsere Silence im 2m tiefen Wasser nur eine halbe Minute von einem unserer Lieblingskitestrände entfernt.

Da der Strand- und Grasstreifen, der zum Frigate Rock führt nicht besonders breit ist, hört man die Brandung auf der anderen Seite, während man selbst im wunderbar glatten Wasser liegt. Es gibt keine lauten Bars, sondern nur Natur pur. Ach wie ist das herrlich, nach dem Karnevalsspektakel in Bequia, den vielen Booten in Mayreau und dem unruhigen Ankerplatz in Clifton, endlich nur Vogelgezwitscher und die Brandung zu hören.

Natürlich haben wir, bis auf einen Tag, an dem es zu wenig Wind hatte und wir unser Bimini reparierten, auch jeden Tag gekitet. Es hatte mächtig viel Wind und wir übten uns im Hochsprung. Zwar sieht es auf den Fotos nicht so aus, aber unsere Sprünge waren sicherlich zwischen 5-7m hoch. Das war der Wahnsinn!

Zurück am Frigate Rock - 1 Zurück am Frigate Rock - 5 Zurück am Frigate Rock - 4 Zurück am Frigate Rock - 3 Zurück am Frigate Rock - 2 Zurück am Frigate Rock - 6

Leider ist uns erst jetzt aufgefallen, dass von uns in die Beiträge eingefügte Videos in den e-mails nicht angezeigt werden. Deshalb hier für diejenigen unter Euch, die unsere Beiträge nicht auf unserer Webseite, sondern nur direkt im e-mail lesen, nochmals die Links zu den bisher veröffentichten Videos:

Delphine auf der Fahrt von Bequia nach Mayreau

Ein-Mann-Disko in Basse Terre

Kiten in der Nonsuch Bay

Ein Gedanke zu „Zurück am Frigate Rock

  1. Hi. Nice to see your kiting photos
    Where will you spend the huricane sesion this year?
    We are in Trinidad and will stay here until november.
    Hope yo see ypu agai sometime!

    Kari-Anne and Per-Arne at s/v blue, Norwau

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.