Unsere Route

Da zumindest ein Teil von uns Kaltblüter ist (Körpertemperatur entspricht immer der Außentemperatur), kommt für uns nur die sogenannte Barfußroute in Frage.

Und die geht so: Vom Mittelmeer kommend durch Gibraltar auf die Kanaren, von dort über den Atlantik in die Karibik. Dann geht’s weiter durch den Panamakanal in den Pazifik. Hier ist die erste Station Galapagos. Anschließend die große Überfahrt auf die Marquesas Inseln. Dann langsam weiter durch die Südsee nach Neuseeland und Australien. Weiter durch den indischen Ozean vorbei an Indonesien, Malaysia, Singapur ins Rote Meer und durch den Suezkanal zurück ins Mittelmeer.

Aufgrund der derzeitigen Situation am Golf von Aden werden wir allerdings höchstwahrscheinlich abweichend von der Barfußroute das Kap der guten Hoffnung runden (Südafrika) anstatt den Suezkanal zu durchfahren. Bleibt abzuwarten, ob das Kap berechenbarer ist als die Piraten…

Unsere bisherige Route könnt ihr auf der folgenden Karte sehen. Wenn ihr auf die Marker klickt, werdet ihr zu den jeweiligen Beiträgen weitergeleitet.

Leider hat Google den Zugriff auf Kartendaten seit 16.07.2018 eingeschränkt. Obwohl wir in unserem Fall sehr wahrscheinlich nichts für diesen Service zahlen müssten, möchte Google eine Kreditkartennummer von uns haben, die wir ihnen aber nicht geben wollen. Daher wird die Karte nicht mehr wie gewohnt angezeigt. Man kann aber trotzdem noch ungefähr sehen, wo wir sind…