Fort Louis in Marigot

Das Warten auf die Ankunft unseres letzten Pakets aus Deutschland vertrieben wir uns weiterhin mit unseren diversen Boot-Projekten und Einkäufen. 

Hier gibt es ein Geschäft mit Haushaltswaren, Kleidung, Porzellan und vielem anderen, das gleich bei unserem ersten Besuch zu einem unserer Lieblingsgeschäfte wurde. Kai kaufte sich neue Unterhosen, ich ein paar kurze Schlafanzughosen, ein Kissen, Reißverschlüsse u.v.m.

Mit Stoff, den wir kürzlich gekauft hatten, nähten wir für das Kissen einen Bezug und weil wir gerade beim Nähen waren, machten wir auch gleich noch ein paar neue Geldbeutel, Taschen und Kulturbeutel, die wir hier in einem Geschäft verkaufen können.

Bei unseren diversen Einkaufstouren machten wir auch einmal einen Abstecher auf das Fort in Marigot, von wo aus wir einen traumhaften Ausblick auf unsere Ankerbucht und die Lagune hatten. Und ganz in der Ferne erblickten wir sogar die Nachbarinsel St. Barths.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.