Paradiesischer Garten

Die letzten Wochen waren wir sehr viel unterwegs und ich will euch nun mal noch von unseren Erlebnissen berichten.

Von Guadeloupe waren wir in der letzten Augustwoche nach Dominika gesegelt. Zwei deutsche Freunde von uns haben dort vor ein paar Jahren ein Haus gebaut und aufgrund von Covid hatten wir die beiden seit Ende 2019 nicht mehr gesehen. Da war die Wiedersehensfreude natürlich groß!

Dominika ist wirklich eine wunderschöne Insel! Wer noch nicht dort gewesen ist, kann sich einfach nicht vorstellen, wie grün alles ist. Auch der Garten unserer Freunde ist einfach nur der Hammer: sie haben mehrere Kokospalmen, Mangobäume, Bananen, Papaya, Ananas, Sternfrucht, Marakuja, Guaven, Zitronengras,… Wenn wir Hunger bekamen, konnten wir uns einfach etwas Obst vom Baum pflücken oder vom Boden aufsammeln. Wie im Paradies!

Unser täglicher Workout bestand darin, vom Strand in der glühenden Augusthitze den Berg hinauf zu wandern, um danach völlig verschwitzt im Garten unserer Freunde im Schatten der Bäume zu entspannen. Herrlich! Und nachdem wir uns so lange nicht gesehen hatten, gab es natürlich jede Menge zu erzählen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.