Beim Zahnarzt

Am Mittwoch vor zwei Wochen waren wir hier in Tobago beim Zahnarzt und staunten nicht schlecht. Die Praxis sah sehr modern aus und wir wurden persönlich vom Zahnarzt mit einem freudestrahlenden Lächeln begrüßt.

Er holte gleich noch seinen Bruder, mit dem zusammen er die Praxis betreibt, und auch dieser schüttelte uns begeistert die Hände. Die Freundlichkeit der Einwohner von Tobago kennen wir ja bereits, doch dies war uns dann doch etwas zu viel des Guten. Aber schnell verstanden wir, warum wir so überschwänglich begrüßt wurden. Die beiden hatten die Praxis gerade erst am Vortag eröffnet und wir waren ihre zweiten Patienten!

Normalerweise habe ich in einer Zahnarztpraxis immer Schweißausbrüche, doch die Atmosphäre hier war so herzlich, dass ich mich fast schon wohl fühlte. Unsere Probleme wurden begutachtet (Kai hatte zwei Kronen inklusive Füllungen verloren) und ich hatte etwas Probleme mit einem Zahn. Bei Kai wurde sofort mit dem Aufbau der Füllungen begonnen und dann bekam er nochmal einen Termin für vergangene Woche.

Bei mir sollte ein Röntgenbild angefertigt werden, doch da der Röntgenapparat noch nicht da war, bekam auch ich einen neuen Termin.

Somit waren wir am Dienstag nochmal beim Zahnarzt, wo dann unsere Probleme sehr professionell und mit top moderner Ausrüstung beseitigt wurden. Ich bekam sogar kostenlos noch ein neues Schmucksteinchen „angeklebt“, das ich vor mehr als einem Jahr verloren hatte. Solch einen tollen Service hätten wir hier nie erwartet. Tja, die Karibik ist doch immer wieder für eine Überraschung gut! 

Ein Gedanke zu „Beim Zahnarzt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.